Parasitenalarm – Milben am Hund

Mein Kleiner ist mein Ein und Alles. Mein Freund kommt zwar nahe dran, mein Dalmatiner hat aber einen festen Platz in meinem Herzen. Ein treuer Freund mit dem ich durch Dick und Dünn gehe. Umso schlimmer, dass dieser liebe Freund jetzt unter Milben zu leiden hat!

Mein armer Hund

Milben sind heimtückische kleine Biester. Ich habe mich mal beim Milben Profi schlau gemacht und was ich da gelesen habe, das macht mich völlig fertig!

Ekelige kleine Gesellen sind diese Milben und sie saugen das Blut meines Kleinen und ernähren sich von Hautzellen in den Ohren. Es gibt etliche ekelige Bilder im Internet. Hundeohren voller schwarzer Massen aus ekeligen Parasiten. Da bekomm ich gleich überall Juckreiz und Mitgefühl mit meine lieben Kumpel.

Was tun gegen Milben beim Hund

Ich fürchte ich muss Shoppen gehen. Ich brauche einen Läusekamm, Tesafilm und reichlich Milbenspray. Mein Kleiner muss ordentlich gegen den Strich gekämmt werden. Damit ich rausfinde welche Milben ihn befallen haben muss ich mal so ein kleines Biest fangen und unter der Lupe betrachten. Eigentlich sollte sie unters Mikroskop, aber wer hat schon ein Mikroskop daheim.

Selfservice

Den Hund bei Milben selbst zu behandeln ist ja nicht weiter schwierig. Milbenspray aufsprühen und die Bedienungsanweisung beachten. Die Diagnose ist schon etwas schwieriger. Es geht darum eine der winzigen Milben zu fangen und nach Möglichkeit mit einem Tesafilm als klebende Falle zu fangen. Je nach Haarlänge kann das sicher zu eine Problem werden. Bei meinem Schatz ist das aber problemlos möglich.

Dalmatinerfell

Mein Kleiner ist ein Dalmatiner. Ein etwas älterer, aber ich würde mal sagen, er steht mit seinen 8 Jahren noch in der Blüte seines Lebens. Wusstest Du übrigens, dass Dalmatiner früher als Sirenen für Feuerwehrautos eingesetzt wurden? Habe ich gelesen und ich kann das auch nachvollziehen. Hört man bei uns daheim eine Feuerwehrsirene, dann erinnert sich mein Kleiner seiner Vorfahren. Ein Jaulkonzert höchster Qualität und man kann sich wirklich vorstellen, wie die Hunde schon ein paar Strassen früher zu hören waren. Singen kann der Dalmatiner!

Weg mit den Milben

Als erstes muss ich mal etwas gegen die Milben unternehmen. Mein Dalmatiner soll ja auch nicht ewig darauf warten. Er beisst sich schon überall und ich möchte ihn so schnell wie möglich erlösen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.