Haut und Haar am Mann

fincanordica.de

Der Mensch hat im Prinzip einen Verbrennungsmotor für Biomasse. Unser Verdauungssystem verarbeitet organische Stoffe und gewinnt daraus Energie. Das ist aber noch nicht alles, was an unserem Körper durchaus abstoßend sein kann. Talg- und Schweißdrüsen sorgen für einen Schutzfilm auf unserer Haut und regeln unsere Körpertemperatur. Das ist wichtig und gut für uns. Allerdings sollte das mit der Schutzschicht nicht übertrieben werden. Schweißgeruch ist in erster Linie unangenehm. Frischer Schweiß, den man nicht nur gemeinsam erzeugt, sondern den man auch, vorzugsweise durch das Reiben aneinander, auf dem Partner verteilt ist da vielleicht eine Ausnahme. Trotzdem ist es eine der Körperflüssigkeiten, die man später wieder abwaschen sollte. Haare können ihren Reiz haben, an manchen Stellen haben sie aber einfach nichts zu suchen.

„Haut und Haar am Mann“ weiterlesen

Beim Blasen Vakuum erzeugen

Jana im rosa Bikini

Einmal im Jahr ist es soweit und mein Schatz feiert seinen Geburtstag. Was schenkt man einem Menschen, den man liebt, der aber schon fast alles hat, was er braucht. Die paar Dinge, die er sich noch wünscht kann ich mir leider nicht immer leisten. Was er daher von mir bekommt, ist ein ganz besonderer Tag. Das beginnt am Morgen und soll den ganzen Tag andauern. Den Job des Weckers übernehme ich und damit der Tag schon mit einer kleinen Explosion beginnt, lese ich momentan einiges über Blowjobs. Wusstest Du, dass man beim Blasen Vakkum erzeugen soll?

„Beim Blasen Vakuum erzeugen“ weiterlesen